Wanderausstellung des Bundestages in Osterode eröffnet

Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in den Berufsbildenden Schulen II in Osterode ist im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung nun eröffnet worden.

Schulleiter Dr. Carsten Wehmeyer hieß die eingeladenen Gäste in den Berufsbildenden Schulen II willkommen. Als Initiator dankte ich im Anschluss dem Gastgeber und betonte die Bedeutung der Informationsschau.

Mit der Wanderausstellung möchte ich als Mitglied des Bundestages die Politik zu den Menschen bringen und aufzeigen, wie die Politik in Berlin funktioniert und wie Mitgestaltung eines jeden Einzelnen möglich ist. Gerade nach den Wahlergebnissen in Sachsen und Brandenburg ist es für mich wichtig zu zeigen, dass es keine Aufteilung in „die da oben“ und „wir da unten gibt. Politik lebt vom Mitgestaltungswillen aller Bürgerinnen und Bürger.

Daher freue ich mich, dass es gemeinsam mit den Verantwortlichen der Berufsbildenden Schulen II gelungen ist, die Wanderausstellung in unserem Bundestagswahlkreis in Osterode zu präsentieren.

Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages findet noch bis zum 06. September 2019 in den Räumlichkeiten der Schule (Neustädter Straße 6, 37520 Northeim) statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Ausstellung während der Öffnungszeiten zwischen 8.00 und 15.00 Uhr besichtigen.

 

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.