Schule am Harly zu Besuch in Berlin

Es war eine aufregende Woche in Berlin für die Klasse A1 der Schule am Harly aus Goslar-Vienenburg. Klassenlehrerin Ulrike Zerbst hatte ein vielfältiges Programm für die Klassenfahrt in die Hauptstadt zusammengestellt. Ein Höhepunkt war der Besuch im Deutschen Bundestag, zu dem ich sie als Bundestagsabgeordneter eingeladen hatte. Ich freute mich sehr über das Interesse der Schülerinnen und Schüler an meiner Arbeit und den politischen Abläufen. Sehr beeindruckt war ich davon, wie gut sie sich vorbereitet hatten. Sie stellten viele Fragen und berichteten ihrerseits aus ihrem Schulalltag. Danach ließ ich es mir nicht nehmen, sie persönlich durch das Reichstagsgebäude zu führen. Sogar im Fraktionssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion konnten sie auf den Sitzen der Fraktionsführung probeweise Platz nehmen, bevor es auf die Kuppel des Reichstagsgebäudes ging.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.