Dr. Roy Kühne empfängt Unternehmer aus Osterode im Bundestag

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne begrüßte den Osteroder Unternehmer Maik Schenkhut für eine Woche als Praktikanten im Deutschen Bundestag.

Kühne: „Mir ist es wichtig, dass Unternehmer aus unserer Region einen Einblick in die politischen Prozesse in Berlin bekommen. Dadurch können wir das gegenseitige Verständnis und das Zusammenspiel zwischen Politik und Wirtschaft verbessern und fördern.“

Soweit es die gesundheitlichen Vorschriften zum Schutz vor Corona zuließen, nahm Maik Schenkhut an Gesprächen zu kommenden Gesetzesvorhaben teil und verfolgte die Sitzungen des Deutschen Bundestages. Mit dem erforderlichen Mindestabstand kam es sogar zu treffen mit einigen ranghohen Politiker, darunter Anja Karliczek, der Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Foto: Dr. Roy Kühne MdB, Maik Schenkhut und Bundesministerin Anja Karliczek im Deutschen Bundestag.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.