Corona und der Arbeitsmarkt: Digitalisierung ist notwendig

Wie wirkt sich Corona auf den Arbeitsmarkt aus? Das wollte ich heute von der Agentur für Arbeit in Göttingen wissen, die für meinen Wahlkreis zuständig ist. Was in der Zeit dieser Pandemie ganz deutlich wird: wir müssen als Politik mehr Geld für die Digitalisierung verschiedenster Arbeitsabläufe zur Verfügung stellen. Das geht von Tablets für Berufsberater bis hin zu elektronischen Identifikationsverfahren für Arbeitssuchende. Das kostet Geld, spart aber am Ende für beide Seiten Zeit und vor allem viel Fahrerei. Was ebenso Thema war und bleiben muss: viele Gesundheitsberufe sind für viele junge Menschen schlicht uninteressant. Das hat viele Gründe, unter anderem eine zu schlechte Bezahlung für diese wichtige Arbeit am Menschen.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.