Bewerbung für Jugendmedienworkshop im Bundestag möglich

Ich rufe alle Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren zur Bewerbung für den Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf.
Dieser findet zwischen dem 21. März und dem 28. März 2020 unter dem Titel: “Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft” statt.

Der Jugendmedienworkshop bietet für medieninteressierte Jugendliche einen spannenden Einblick in den medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in der Bundeshauptstadt. Neben dem Besuch einer Plenarsitzung und der Erstellung einer eigenen Zeitung steht auch eine Hospitation in einer Redaktion auf dem Plan.

Thematisch werden sich die Teilnehmer des Workshops mit den Herausforderungen der Städte aufgrund steigender Zuwanderung, zum Beispiel in Bezug auf die Wohnraumsituation und die Organisation des Lebens in Städten, auseinandersetzen. Entsprechend werden die Auswirkungen sinkender Einwohnerzahlen für ländliche Kommunen, zum Beispiel auf die öffentliche Infrastruktur, behandelt.

Interessierte können sich bis zum 17. Januar 2020 unter www.jugendpresse.de/bundestag bewerben.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.